Tipps in der Kategorie 'Auto und Verkehr'

Winterreifen: Fünf Reifen ausgerutscht

Drei Winterreifen für Kleinwagen und zwei für Kompakt- und Mittelklassewagen schneiden im Vergleichstest „mangelhaft“ ab. Zusammen mit dem ADAC und anderen europäischen Autoclubs und Verbraucherorganisationen testete die Stiftung Warentest 34 ...

Sicherheitstechnik für Garagentore

Immer wieder kommen Verletzungen durch Garagentore vor. Fingerklemmschutz, Absturzsicherung und Abschaltmechanismus sind wesentliche Sicherheitsaspekte. Immowelt.de zeigt, auf was Sie alles achten sollten. Das Garagentor wird schnell übersehen, wenn es ans Renovieren ...

Das passende Haus für das Auto

Wer über einen Unterschlupf für das Auto nachdenkt, sieht sich schnell vor eine Grundsatzentscheidung gestellt: Soll eine komplette Garage gebaut werden, oder reicht vielleicht doch ein Carport?

ADAC-Test mobile Navigationsgeräte – Ärgerlich: Fehlende Netzteile und schlechte Bedienungsanleitungen

Fast jeder vierte Autofahrer lässt sich bereits von einem elektronischen Lotsen ans Ziel bringen. Der Trend hält an. Der ADAC hat aktuell 13 mobile Navigationsgeräte getestet. Das Ergebnis: Die Geräte ...

Überprüfen Sie Ihre Winterreifen

Der nächste Winter steht vor der Tür und wenn es auch noch Zeit ist: Überprüfen Sie Ihre Winterreifen. Aktuell haben die Betriebe große Flaute und da lässt sich Geld sparen.

Lichtpflicht in Österreich

Wichtiger Hinweis für Österreich-Urlauber: Schon seit November gilt die Lichtpflicht für alle Fahrzeuge. Seit dem 15. April wird kassiert. Wer nicht sofort die fälligen 15 Euro bezahlt, riskiert ein Bußgeld ...

Beim Schnee auf die Beleuchtung achten

Es schneit und schneit. Manche Autofahrer fahren ohne Licht, bei einigen Autos sind die Scheinwerfer vom Schnee verdeckt und der eine oder andere Autofahrer hat seine Nebelschlussleuchte eingeschaltet. Die meisten ...

Schonen Sie Ihr Handy

Bei Minusgraden sollten Sie Ihr Handy nicht im Auto lassen. Sie verkürzen ansonsten die Lebensdauer des Akkus erheblich.

Ablendlicht einschalten

Die Bundesregierung fordert die Autofahrer auf, jetzt auch am Tage das Abblendlicht einzuschalten. Wie bereits in den Nachbarländern Frankreich und Österreich erprobt, gibt es in Deutschland für eine Übergangszeit diese ...

Vorfahrt für Radfahrer

Autofahrer aufgepasst: Beim überqueren eines Radweges hat – sofern keine gegenteiliges Verkehrszeichen vorhanden – der Radfahrer Vorfahrt. Also aufpassen beim abbiegen und beim überqueren.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen