Sonnenbaden ohne Medikamente

Datum Mittwoch, 13.August 2003 von Stefan Schreinert

Wenn Sie Medikamente einnehmen, sollten Sie vorsichtshalber auf ein Sonnenbad verzichten. Die Gefahr einer Lichtallergie (auch Mallorca-Akne) ist nicht zu unterschätzen und besteht vor allem dann, wenn Sie bestimmte Antibiotika, Hochdruckmittel, Schmerzmittel und Johannis- krautpräparate einnehmen. Hier gilt vor dem Sonnenbad: „Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker“.

Tags: , ,

Hinterlassen Sie einen Kommentar!

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen